Mi. Mai 29th, 2024

Wieso Es Dumm Ist Eine Kostenlose Website zu erstellen (2022) – Wix, Jimdo, Weebly [Reagiertauf]

 

 

 

Video Anschauen

 
Wenn Sie darüber nachdenken, eine kostenlose Website mit Plattformen wie Wix, Jimdo oder Weebly zu erstellen, sollten Sie sich zunächst über die potenziellen Risiken im Klaren sein. In diesem Artikel werden einige Gründe erläutert, warum es möglicherweise keine gute Idee ist, sich für eine kostenlose Website zu entscheiden.

### Geringe individuelle Anpassungsmöglichkeiten

Kostenlose Website-Baukästen bieten oft nur begrenzte Möglichkeiten zur Individualisierung und Anpassung. Dies bedeutet, dass Ihre Website möglicherweise nicht so einzigartig oder professionell aussieht wie Sie es sich wünschen. Im Geschäftsleben kann eine unprofessionelle Website auch das Vertrauen potenzieller Kunden beeinträchtigen.

### Begrenzter Funktionsumfang

Kostenlose Website-Builder bieten in der Regel weniger Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten als kostenpflichtige Plattformen. Dies kann bedeuten, dass Sie nicht in der Lage sind, bestimmte Funktionen hinzuzufügen, die für Ihren Online-Auftritt wichtig sind.

### Eingeschränkte technische Unterstützung

Bei kostenlosen Website-Plattformen erhalten Sie in der Regel nur begrenzten technischen Support, wenn überhaupt. Wenn Sie auf Probleme stoßen oder Hilfe benötigen, kann es schwierig sein, eine schnelle Lösung zu finden.

### Eingeschränkte Kontrolle über Ihre Daten

Wenn Sie sich für eine kostenlose Website entscheiden, müssen Sie möglicherweise Einschränkungen hinsichtlich der Kontrolle über Ihre Daten hinnehmen. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihre Website möglicherweise nicht so leicht auf eine andere Plattform umziehen können, wenn Sie sich später für ein Upgrade entscheiden.

### Anzeigen und Einschränkungen

Kostenlose Websites enthalten oft Werbung des Anbieters, was Ihr Markenimage beeinträchtigen kann. Außerdem können kostenlose Plattformen Einschränkungen bezüglich des Speicherplatzes, der Bandbreite und der Anzahl der Seiten haben, die Sie erstellen können.

### Fehlende individuelle Domain

Mit einer kostenlosen Website-Plattform erhalten Sie in der Regel nur eine Subdomain (z.B. ihrewebsite.wix.com), was Ihre Online-Präsenz weniger professionell erscheinen lassen kann. Eine individuelle Domain (z.B. ihrewebsite.com) ist oft nur gegen Aufpreis verfügbar.

### Fazit

Insgesamt kann die Entscheidung für eine kostenlose Website auf Plattformen wie Wix, Jimdo oder Weebly zu einigen Einschränkungen und Risiken führen. Für Unternehmen oder Personen, die eine professionelle und maßgeschneiderte Online-Präsenz wünschen, ist es daher ratsam, in eine kostenpflichtige Option zu investieren, die mehr Flexibilität und Kontrolle bietet.

 

Video Anschauen

 

 
Geld verdienen mit,kostenlose website erstellen,Wordpress website erstellen kostenlos,Website erstellen,Homepage erstellen,wix,jimdo,weebly,kostenlose homepage,Kostenlose homepage selbst erstellen,kostenlose homepage erstellen,wordpress kostenlos,Kostenlose homepage jimdo,kostenlos website erstellen google,Kostenlose homepage telekom,Wix website erstellen erfahrungen,Jimdo erfahrung,Webseite erstellen,website kostenlos hosten,#wperfolg,wperfolg,deutsch,2022

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]
6 Gedanken zu „Warum die Erstellung einer Gratis-Website im Jahr 2022 eine schlechte Idee ist – Wix, Jimdo, Weebly [Reagiert auf]“
  1. Hey ich hab nochmal eine kurze Frage. Die ganzen Anbieter wie wix und jimdo bitten ja verschiedene Abo Model an. Wie sieht’s den mit den Abos aus die einen monatlichen Beitrag verlangen, sind die auch nicht zu empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert